Frisch und Frost Logo

Durch und durch Österreich Österreichische Rohstoffe. Österreichische Rezepte. In Österreich produziert.

So produzieren wir

Produktion in Wien

Strudel und Strudelteige sowie viele weitere Wiener Mehlspeisschmankerl werden stilgerecht in der Mehlspeismetropole Wien, im 22. Bezirk produziert. Nach dem Motto „Beste Wiener Mehlspeisküche“ und „So schmeckt Heimat“ werden Produkte von Toni Kaiser und Bauernland nach Original-Vorbild mit höchster Sorgfalt und natürlichen Zutaten hergestellt – so schmecken sie garantiert „wie hausgemacht“.

Toni Kaiser Strudelklassiker

Der Original Wiener Apfelstrudel zählt zu den erfolgreichsten Produkten von Toni Kaiser. In der Wiener Manufaktur werden daher jährlich rund 600.000 kg frischer Äpfel verarbeitet. Der Original Wiener Topfenstrudel ist der zweite beliebte Strudelklassiker. Für ihn werden 300.000 kg Topfen pro Jahr verarbeitet.

Frisch & Frost bringt auch regelmäßig absolute Neuheiten auf den Markt. Einer der Innovations-Eckpfeiler ist etwa der  gezogene Vollkornstrudelteig, der nach einem eigens entwickelten Verfahren produziert wird.

Wie von Hand gemacht

In der Wiener Manufaktur befinden sich alle Produktionslinien in einer Halle. Insgesamt sorgen vier Tiefkühlbereiche für eine perfekte Lagerung und einen reibungslosen Logistikprozess. Für Frisch & Frost-Produkte werden nur feinste Rezepturen und besonders schonende Produktionsanlagen eingesetzt. Auch in Wien hat die Qualitätssicherung oberste Priorität. So wird beispielsweise ein Strudel mindestens viermal kontrolliert, bevor er das Werk verlässt.

 

Produktion in Hollabrunn

Insgesamt werden in der Hollabrunner Produktion ungefähr 100 Millionen Kilogramm Erdäpfel pro Jahr verarbeitet, das sind pro Stunde 18.000 Kilo. Die Maschinen laufen sechs Tage die Woche, 24 Stunden.
Der Betrieb in Hollabrunn ist einer der größten Tiefkühl-Lebensmittelerzeuger Österreichs, der beispielsweise 3,4 Mio. Grießnockerl pro Monat oder 28.000 Kroketten pro Stunde herstellt. Mit 50 Millionen Kilogramm produzierten Pommes Frites pro Jahr ist das Werk unumstrittene Nummer 1 unter allen Herstellern in Österreich der beliebten Erdäpfelstäbchen.

Drei Produktionshallen für optimale Abläufe

In Hollabrunn befinden sich insgesamt drei Produktionshallen, die alle über eine automatische Zentralverpackung und ein Tiefkühllager verfügen. Die Pommes Frites haben ihren ganz eigenen Bereich, Kartoffel- und Krautsalat teilen sich das Gebäude und in der dritten Produktionshalle sind TeigwarenSuppeneinlagen und alle anderen Erdäpfelprodukte untergebracht.

Zertifizierte Lebensmittelsicherheit

Produkte in Hollabrunn werden vom Rohstoff über die Herstellung bis hin zur Auslieferung strengsten Qualitäts- und Sicherheitskontrollen unterzogen. Zusätzlich zu den gesetzlich vorgesehenen externen Kontrollen wird eine lückenlose Überprüfung durch ein System an freiwilligen Selbstkontrollen durchgeführt.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frisch & Frost Nahrungsmittel GmbH - www.frisch-frost.at
www.tonikaiser.at | www.bauernland.at